„Das Internet ist ein ..” Prävention Elternabend

Klaus Kratzer„Das Internet ist ein Misthaufen: 90 Prozent sind Schrott, es finden sich auch ein paar Perlen.“ Mit diesem provozierenden Zitat von Prof. Joseph Weizenbaum begann Kriminalhauptkommissar Klaus Kratzer seinen extrem emotionalen Vortrag am Dienstag, den 19.03.2019 in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula der Albert-Einstein-Mittelschule.
Der Elternbeirat sorgte mit Getränken für die nötige Stärkung der interessierten Eltern. Unterstützendes Material, eine Elternbroschüre von klicksafe.de, verteilten unsere Schülersprecher Nico und Anzhelika.
https://www.klicksafe.de/fileadmin/media/documents/pdf/klicksafe_Materialien/Eltern_Elternkurs/Internetkompetenz_fuer_Eltern.pdf
Herr Kratzer ging auf die Gefahren bei der Benutzung sozialer Netzwerke durch Jugendliche, vor allem auch auf das Problem Cybermobbing ein (fast täglich kämen Meldungen von Schulen, in denen um polizeiliche Hilfe angesucht würde).
Darunter ist das Senden, Veröffentlichen oder Teilen negativer, schädlicher, falscher oder bösartiger Inhalte über eine andere Person zu verstehen. So fand die Kriminalpolizei in einem Klassenchat von Mädchen aus einer sechsten Jahrgangsstufe 130 Beleidigungen, teilweise mit strafbarem Inhalt. Die Täter seien sich nicht der Tragweite ihres Handels bewusst, wenn sie etwas ins Netz stellen – aber das Internet vergisst nichts. „Mobbing sitzt tief, es verfolgt einen überall, und in diesem Bereich ist die Suizidrate sehr hoch.“
Mehr zu dem Thema hier: https://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/
Weitere Inhalte des Abends waren:
-Vorstellung der Erkenntnisse aus der kriminologischen Wissenschaft
-Vorstellung der JIM-Studie (Jugend-Information-Multimedia)
-Cybermobbing/Cyberbullying wie geht das?
-Happy Slapping
-Fälle aus der Praxis
-Problematik der sozialen Netzwerke, Stichwort Facebook/Whats app/Instagram
-Datensicherheit und Datenmissbrauch im Netz
-Wie kann ich mein Kind beim Umgang mit Smartphone und Co. begleiten?
-Vorstellung von Präventionsmodellen

Mehr Informationen gibt es hier https://www.klicksafe.de/eltern/
Klaus Kratzer
Kriminalhauptkommissar
Kriminalpolizei Augsburg
Kommissariat 7 – verhaltensorientierte Prävention – KPI Augsburg
Tel. 0821/323-3735
klaus.kratzer@polizei.bayern.de

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.