Christkindlmarkt beim Gasthaus Settele

SetteleWeih18 TitelKommet vorbei!
Wir laden Euch ganz herzlich zum Christkindlmarkt beim Gasthaus Settele in Haunstetten ein.

Die Termine sind:

  • am 07. – 09. Dezember 2018 ab 16.00 Uhr und
  • am14. – 15. Dezember 2018 ab 16.00 Uhr.

Die Albert-Einstein-Mittelschule ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten.
Damit wir auf dem Christkindlmarkt etwas verkaufen können, wurden im Rahmen eines gemeinsamen Projektes in allen 8. Klassen im Fach AWT in Verbindung mit den Fächern BOZ-Wirtschaft, BOZ-Soziales und BOZ-Technik verschiedene Produkte hergestellt.

Ich möchte Euch noch kurz am Beispiel der bei mir erstellten Produkte „Vanillezucker und Zimtzucker“ darüber informieren, welche Phasen ein solches Projekt durchläuft.

Vor dem Hintergrund des Projektunterrichts bekamen die Schüler im Fach Wirtschaft drei Themen zur Aufbereitung:

1. Vanille und Zimt
Die Schüler recherchierten über den Anbau und die Ernte von Vanille und Zimt. Mit diesem Basiswissen ausgestattet beschäftigen sich die Schüler dann mit dem Thema der Herstellung von Vanillezucker und Zimtzucker.
2. Design von Etiketten und Anhängern
Die Produkte Vanillezucker und Zimtzucker sollten hübsch etikettiert werden. Die Schüler bekamen also die Aufgabe, Ideen zur Gestaltung von Etiketten und Anhängern zu sammeln. Am Durchführungstag erstellten die Schüler ihre Etiketten und machten ihre Produkte so verkaufsfertig. Sie etikettierten fächerübergreifend auch die hergestellten Produkte aus dem Fach Soziales.
3. Preiskalkulation
Das letzte Thema war das der Preiskalkulation. Die Produkte sollten mit Gewinn verkauft werden. Bei der Gewinnberechnung mussten die Schüler den derzeitigen Preisanstieg von Vanille berücksichtigen.

Die gesamte Arbeit verrichteten die Schüler eigenständig am Computer.

Der Erlös, der aus dem Verkauf zu Weihnachten erwirtschaftet wird, soll einem guten Zweck zugeführt werden. Das Geld wird an „Den bunten Kreis“ in Augsburg gespendet.

Ich freue mich auf Euer Kommen und zahlreiche Besucher. (FL Aynur Akgüc)

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar